Datenschutz & Sicherheit

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Hama Internetseite und für Ihr Interesse an unseren Produkten und unserem Unternehmen. Da uns Kommunikation und Transparenz sowie Schutz und Wahrung Ihrer Privatsphäre sehr wichtig sind, erläutern wir Ihnen im Folgenden unsere Grundsätze zum Datenschutz. Grundsätzlich versichern wir Ihnen, dass wir mit den persönlichen Informationen, die Sie an uns weitergeben, sorgfältig umgehen und diese nicht an Dritte weitergeben.

Personenbezogene Daten und ihre Verwendung

Über die Website erfassen wir personenbezogene Daten, die Sie über Angaben in einem der Kontaktformulare oder bei der Registrierung für einen Newsletter freiwillig an uns weitergeben. Diese Daten speichern wir und ziehen sie heran, um Ihre Anfragen und Aufträge zu bearbeiten, um Ihr Kundenkonto zu pflegen oder um Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen. Selbstverständlich geben wir diese vertraulichen Informationen nicht an Dritte weiter.

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

Sicherheit

Hama trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unberechtigten Zugriff zu schützen.

Newsletter

Abbestellen (Unsubscribe)

Nutzer, die unseren Newsletter abonniert haben, können sich über einen Link in jedem von Hama versendeten Newsletter abmelden.

Weitergabe an Dritte

Wenn Sie sich für den Hama Newsletter angemeldet haben, verwendet Hama Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Hama Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletter Versands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Fragen und Anmerkungen

Hama wird auf alle angemessenen Anfragen reagieren und gegebenenfalls die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten vornehmen.